GreenGraphix

Was uns wichtig ist:

Wir sind eine individuelle, umweltbewusste und nachhaltige Kreativ-Agentur in Bad Münstereifel und möchten es jedem, ob geschäftlich oder privat, ermöglichen, einfach und günstig grafische Gestaltungen zu realisieren oder Druckerzeugnisse aus klimaneutraler Produktion zu beziehen.

Dazu setzen wir in unseren Räumen auf die konsequente Verwendung von Ökostrom.

Bei der Produktion von Druckprodukten arbeiten wir mit einem namhaften Zulieferer zusammen, der die Einhaltung hoher ökologischer Standarts garantiert:


Ausschließliche Verwendung von Recyclingpapieren.

Alle unsere Druckprodukte werden unter Verwendung von Papieren hergestellt, die mit den Umweltsiegeln „Blauer Engel“ oder „Euroblume“ ausgezeichnet sind.

Die Umweltsiegel garantieren die hohen ökologischen Standards der Recyclingpapiere.

Für Papiere mit dem Blauen Engel gilt: Die verarbeiteten Papierfasern müssen zu 100 % aus Altpapier bestehen. Der Einsatz von schädlichen Chemikalien ist verboten, ebenso die Verwendung optischer Aufheller.

Recyclingpapier verursacht in der Herstellung weitaus weniger klimaschädliche Gase als Frischfaserpapier.

Eine Tonne Recyclingpapier vermeidet im Vergleich zu Frischfaserpapier so viel Kohlendioxid, wie ein PKW mit einem durchschnittlichen Verbrauch während einer 1.000 km-Fahrt ausstößt.


Ausschließliche Verwendung von Farben auf Pflanzenölbasis.

Bei den von unserem Zulieferer eingesetzten veganen Druckfarben sind mineralölhaltige Bestandteile weitestgehend durch Zutaten auf Pflanzenölbasis ersetzt.

Bindemittel sind dabei ein wesentlicher Bestandteil von Druckfarben, die bei unserem Zulieferer auf Pflanzenöl statt auf dem sonst üblichen Mineralöl basieren.

Farben auf Pflanzenölbasis können beim Papier-Recycling mit weniger Energieaufwand herausgelöst werden als konventionelle Druckfarben.

Zudem sind diese Farben biologisch leichter abbaubar als ausschließlich mineralölbasierte Druckfarben.


Ausschließliche Verwendung von ÖKÖSTROM

Keine Frage – Druckmaschinen verbrauchen viel Strom. Deswegen ist die Wahl des Stromanbieters für die Umweltbilanz einer Druckerei entscheidend.

Unser Zulieferer bezieht Ökostrom von Greenpeace Energy, deren Strommix derzeit aus 90 % Wasser- und 10 % Windkraft besteht.


Zertifizierung

Unser Zulieferer ist durch natureOffice klimazertifiziert.

Die Zertifizierung und die regelmäßige Bilanzierung der Kohlendioxid-Emissionen beim Druckprozess unterstützt unseren Druckpartner dabei, den Ausstoß von CO2 im gesamten Ablauf der Druck-Produktion zu verringern.

Unvermeidbare Kohlendioxid-Emissionen gleicht unser Zulieferer durch Investitionen in Klimaschutzprojekte aus – die Emissionen werden so klimaneutral gestellt.


Beim Versand arbeiten wir mit DHL GoGreen.

Mit DHL GoGreen werden die durch den Transport entstehenden CO2-Emissionen erfasst und durch Investitionen in Klimaschutzprojekte ausgeglichen.


Bei finanziellen Angelegenheiten

setzen wir auf eine sozial-ökologische Bankarbeit und arbeiten deshalb mit der GLS Gemeinschaftsbank eG zusammen.
www.gls.de


 

Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an theo@greengraphix.de oder rufen uns an: +49(0) 2253 / 541 144